deutsch english
 Suchen
  • 1996

    Firmengründung und das erste Produkt

    Im Jahre 1996 gründete Wolfgang Hauck die ECM GmbH und setzte seine Idee um, Espressomaschinen für den gehobenen Haushalt und Bürobereich zu entwickeln und zu vermarkten. Hierzu tat er sich mit der Firma ECM SPA, unter der Leitung von Friedrich Berenbruch, aus Mailand zusammen. Diese produzierte bis dato nur Gastronomiemaschinen. Ziel war die Verwendung von Bauteilen aus der Profitechnik auch in den Haushaltsmaschinen einzusetzen.

  • 1997

    Entwicklung der Technika

    Bei einem guten italienischen Essen mit Wolfgang Hauck und Hilmar Mollo (ECM GmbH) sowie Friedrich Berenbruch und Ennio Berti (ECM SPA) entstand nach unseren technischen und designerischen Vorgaben gemeinsam das Projekt der ersten Technika.

    Großansicht

  • 2003

    Anmeldung der Gemeinschaftsmarke „ECM“

    Im Oktober 2003 wurde die Gemeinschaftsmarke 3503869 „ECM“, u. a. für Kaffeemaschinen in das Gemeinschaftsmarkenregister eingetragen. Nach Eintragung im Jahre 2005 ist die Marke „ECM“ zu unseren Gunsten in allen 28 Ländern der Europäischen Union geschützt.

  • 2005

    Beendigung der Kooperation mit ECM SpA

    Die Kooperation mit ECM SPA in Mailand wurde im Jahr 2005 beendet. Grund hierfür war die für den deutschen und viele anderen Märkten nach unserem Dafürhalten nicht akzeptable Qualität, bspw. bei der Umsetzung des ersten geplanten Vollautomaten.

    Die Designgestaltung und Konstruktion und damit die gesamte Produktentwicklung wurde nach Deutschland verlagert. Von nun an lag auch die technische Entwicklung und auch das Qualitätsmanagement in Neckargemünd. Lediglich die Montage der Geräte wurde vorerst an eine dritte Firma als „verlängerte Werkbank“ vergeben.

  • 2007

    Übernahme der kompletten Produktion in Eigenregie

    Im Jahre 2007 wurde auch die Produktion komplett in eigene Hände genommen. Die Espressomaschinen werden nun direkt von einer von uns übernommen Firma in Mailand gebaut. Diese war bereits für die Produktion der ersten Serie von ECM verantwortlich.

  • 2008-2012

    Internationale Eintragung der Marke „ECM“Internationale Eintragung der Marke „ECM“

    Im Oktober 2008 bis 2012 wurde auch unsere deutsche Marke „ECM“ weiter internationalisiert, nämlich durch Eintragung der Marke in Australien, der Schweiz, China, Russland und den USA. Parallel wurden die Markenrechte in Kanada sowie in weiteren Ländern weltweit gesichert. Die Marke „ECM“ ist damit nahezu weltweit eingetragen und wir haben die Kennzeichnung bereits mehrfach gegen Angriffe Dritter erfolgreich verteidigt. Daneben wird gegen unberechtigte Anmelder bzw. Verwender der Marke vorgegangen. Parallele Rechte am Markennamen „ECM“ existieren somit allenfalls noch in Italien, wo die zwischenzeitlich insolvente italienische Firma ECM S.p.A (Falimento ECM) von einem Mitwerber aufgekauft und möglicherweise als Marke neu etabliert werden soll.

    Dokumente: Markeneintragung Deutschland, Markeneintragung Italien, WIPO Eintragung (weltweit)

  • 2009

    Michael Hauck wird weiterer Geschäftsführer

    Michael Hauck, der bereits seit seiner Ausbildung in England 2005 für die Firma tätig ist, wird neben seinem Vater zum weiteren Geschäftsführer ernannt.

  • 2010

    Patentanmeldung der modifizierten ECM-Brühgruppe

    Die legendäre E61-Brühgruppe wird von uns technisch weiterentwickelt und zum Patent angemeldet.

  • 2011

    Messestand auf der HOST in Mailand

    Neben verschiedenen nationalen und internationalen Messen waren wir erstmals auf der italienischen HOST, der weltgrößten internationalen Messe für Gastronomie und Haushalt mit eigenem Messestand vertreten. Unsere internationale Messepräsenz führte zu einer erheblichen Steigerung unserer Exportaktivitäten, so dass zu unseren langjährigen europäischen Kunden viele weitere aus USA, Kanada, Australien, Nahost und mehreren asiatischen Ländern hinzukamen.

  • 2012

    Messeauftritt auf der PIR in Moskau

    Auf der Internationalen Lebensmittel- und Hotelleriemesse PIR in Moskau unterstützen wir unseren russischen Kunden Rus-KomplektTorg auf seinem Messestand.

  • 2013

    Messeauftritt auf der MICE in Melbourne / Australien

    Wir unterstützen unseren australischen Kunden, Espresso Connect, auf der Melbourne International Coffee Expo bei der Vorstellung und Markteinführung unserer Controvento.

  • 2014

    ECM-Mühle S-Automatik 64

    Die Markteinführung unserer ersten eigenen Mühle auf der World of Coffee 2014 in Rimini/Italien war ein voller Erfolg. Die S-Automatik 64 wird in ECM eigener Produktion in Mailand/Italien hergestellt.

    Professional Line – Made in Germany

    Seit Sommer 2014 produzieren wir nicht mehr nur in Mailand/Italien, sondern auch an unserem neuen Produktionsstandort in Deutschland. Hier werden die Gastro-Maschinen wie z.B. die Barista A2 gefertigt.

    Weltweite ECM-Händlervertretungen

    Wir freuen uns, dass wir jetzt auf 6 Kontinenten durch unsere Partner vertreten sind.

    Messe Food & Hotel Asia 2014 in Singapore

    Mit der Teilnahme an der FHA 2014 haben wir jetzt auch auf einer Messe im asiatischen Raum unsere Produkte präsentiert.

  • 2015

    Messe Gulfood 2015 in Dubai (VAE)

    Unter dem Titel „Made in Germany“ waren wir mit einem Stand im German Pavillon auf der Gulfood 2015 in Dubai vertreten. Dort stellten wir die Controvento Due sowie die Mühle S-Manuale 64 vor.

    ECM Mühle S-Manuale 64

    Im März war die Markteinführung der Mühle S-Manuale 64. Diese wird, wie jetzt auch die S-Automatik 64, in unserer Produktion in Deutschland gefertigt.

Espresso-Maschinen

Einkreislauf Espressomaschinen
Zweikreislauf Espressomaschinen
Dualboiler Espressomaschinen
Zweigruppige Espressomaschinen
Gastro Maschinen
Mühlen

S-Manuale 64
S-Automatik 64
V-Titan 64
Casa
Casa Speciale
Zubehör

Abschlagbehälter
Tamper
Filterträger
Wandhalterung
Siebe
Reinigung/Pflege
Espressotassen & Gläser
Kaffee-Welt

Rezepte
Perfekte Zubereitung
Die Bohne
ECM Manufacture

Unternehmen
Timeline
Philosophie/Entwicklung
Museum/Tradition
Presse und Tests
News
Events
Videos

Videos
Service

Service-Formular
Häufig gefragt (FAQ)
Händler-Login